Über mich

Ailyn Moser

Schön, dass du da bist! Mein Name ist Ailyn Moser und ich bin Bloggerin und Heilpraktikerin. Auf dieser Seite möchte ich dir gerne ein bisschen über mich erzählen. Du erfährst hier, wie ich zu meinem Blog und meinem Youtube-Kanal gekommen bin und was der Auslöser für meine Ernährungsumstellung auf überwiegend vegan war.

Im Jahr 1990 erblickte ich das Licht der Welt in Konstanz am Bodensee. In meinem Jugendalter begann das Interesse an Ernährung und alternativen Heilmethoden langsam zu steigen. 1992 bekam ich wie viele andere Kleinkinder auch, nach einer Mehrfachimpfung, einen bösen Ausschlag am ganzen Körper. Diagnose: Neurodermitis. Mit dieser Krankheit lebte ich also mehr oder weniger mein Leben lang. Mein Interesse an Ernährung beschränkte sich zunächst auf Low-Carb Diäten und teilweise las ich Bücher zur angeblich „gesunden Ernährung“. Mein Mittagessen bestand meist aus Fertiggerichten und vor allem meinem Lieblingsnahrungsmittel: Fleisch.

Es dauerte also erst mal, bis ich begriffen hatte, dass zum gesundem Leben mehr gehört als das Studieren der Nährwerttabellen auf Lebensmittelverpackungen, welches sich außerdem meist nur auf Kalorien und Kohlenhydrate bezog. Die Quittung erhielt ich mit den Jahren. Mein Erscheinungsbild war geprägt von weißen Flecken und blutigen Kratzern auf der Haut und das mal mehr und mal weniger. Nachts konnte ich mich oft nicht ausschlafen, weil die Haut so stark juckte und ich mich kratzen musste. Hatte ich schlechte Laune, musste es meine Haut ausbaden und gleichzeitig beeinflusste dies mein Gemüt eher negativ. Es folgten viele Arztbesuche nacheinander, aber das Kortison, welches ich verschrieben bekam, hatte ich Gott sei Dank nur selten benutzt. Ich entschied mich damals gegen eine schulmedizinische Behandlung und widmete mich komplementären Verfahren und einer gesunden Ernährungsweise.

Heute bin ich durchgängig zu 99 % symptomfrei. Ich konnte mir selbst bei meiner Hauterkrankung helfen und hatte irgendwann den innigen Wunsch dies auch an andere Menschen weiterzugeben. Und das einfach nur durch eine gesunde Lebensweise und die Unterstützung durch eine naturbelassene Ernährungsweise und die Naturheilkunde.

Also erstellte ich 2011 einen Blog und begann über das Thema Neurodermitis und Ernährung zu schreiben. Ein halbes Jahr später gründete ich meinen Youtube Kanal (heute Ailyn Moser). Damit versuche ich jedem ein kleines Stückchen Information über Ernährung und Gesundheit zu geben und gewinne dadurch extrem positives Feedback – was für ein wundervolles Gefühl! Ich spreche aber auch über viele weitere Gesundheitsthemen, über den Darm oder auch das Thema Frau und Hormone.

Im Jahr 2014 absolvierte ich meine Ausbildung zum Fachberater für ganzheitliche Gesundheit und Ernährungstherapie an der Akademie der Naturheilkunde. Durch diese Ausbildung habe ich einen unglaublichen Weitblick für alle Ernährungsformen bekommen, von der ich heute noch profitiere.

Kurze Zeit später stand für mich fest, dass ich Heilpraktikerin werden möchte – und das als Arzttochter! So legte ich 2016 meine Prüfung zur Heilpraktikerin ab und eröffnete ein Jahr später meine eigene Praxis, in der ich mich nun auf Hauterkrankungen, Frauenheilkunde und Magen-Darm-Erkrankungen spezialisiert habe. Es gibt keinen tolleren Beruf, den ich mir vorstellen könnte. Ich sehe mich als unterstützender Zweig zur Schulmedizin und finde auch, dass hier unbedingt ein „Hand in Hand“ zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde stattfinden soll.

Mit dieser Seite möchte ich dir einige Werkzeuge an die Hand geben, um dir den Start in (d)ein vielleicht gesünderes Leben zu vereinfachen. Wenn du gerne tägliche Inspiration möchtest, dann folge mir gerne auf Instagram unter heilpraktikerin_bodensee.

Viel Spaß mit meinem Blog!

Eure Ailyn